Das Bild vom Gully   

Man muss sich wundern, mit welchem Aufwand derart profane Dinge wie Gullydeckel oft gestaltet sind. Oft erscheint die Zahl "400" - offenbar der Radius von 40 cm. Die Serie wird fortgesetzt

Beginnen wir zuhause
(Wie oft mit dem Stadtwappen)

 


Das ist woanders nicht anders
(Celle, Niedersachsen)


Ebenso hier ....
(Leipzig)


Zwar nicht der Name der Stadt - aber wenigstens ein Löwe
(Bad Nauheim, Hessen)


... und hier sogar mit Stadtansicht
(Berlin)


Hier allerdings setzt der Hersteller die Marke
(Weimar)


und mehrsprachig ....
(Trento, Südtirol)


Auch in Schweden sind Wappen beliebt
(Malmö, Schweden)


ODIN selbst ist hier zuständig
(irgendwo in Norwegen)


Diesmal ganz schmucklos
(Hammerfest,Norwegen)


und die offene Variante
(Hammerfest,Norwegen)


Offenbar für Feuerlöschwasser
(Stockholm, Schweden)


Noch aus der k.u.k.-Zeit?
(Novigrad, Kroatien)


Dieser ist aber moderner ....
(Novigrad, Kroatien)


auch hier die "400"
(Tafira, Algarve, Portugal)


Das Straßennetz als Gullyschmuck?
(Barcelona, Spanien)


Erinnerung an das Verschwundene
(Barcelona, Spanien)


Das Gedenken an die leider geschlossene Kneipe
(Barcelona, Spanien)


Ähnlich das Gedenken an die Episoden aus dem "Ulysses" von Joyce
(Dublin, Irland)


Trinkwasser
(Barcelona, Spanien)


und Gas
(Barcelona, Spanien)


Hier eher zurückhaltend dekoriert
(Sevilla, Spanien)


Ganz klassisch
(Orotava, Teneriffa, Spanien)


oder altertümlicher eben so
(Orotava, Teneriffa, Spanien)


... saugt alle Daten auf
(Jaen, Andalusien, Spanien)


In der Fussgängerzone
(Santa Cruz, Teneriffa, Spanien)


und traditionell
(Santa Cruz, Teneriffa, Spanien)


sieht schon gefährlich aus ....
(in Spanien)


Das Telefon
(in Spanien)